Kategorie-Archiv: Infos fürs Gewerbe

Verkaufen im Internet

Wenn man seine Ware übers WWW an den Mann oder die Frau bringen möchte, stellt sich als erstes die Frage: “Wieviel Geld habe ich zur Verfügung?” Verkaufen im Internet hört sich ja erstmal sehr einfach an – ist es aber nicht. Eine eigene Homepage kann eine sehr kostspielige Angelegenheit werden und nimmt unglaublich viel Zeit in Anspruch. Ich bin Mama – ich habe beides nicht. Weder Zeit, noch Geld. Daher kommt sie für mich in erster Linie nicht in Frage. Was also sonst? Weiterlesen

Die richtige Rechtsform

Bildquelle: bschpic  / pixelio.de

Bildquelle: bschpic / pixelio.de

Bei der Gewerbeanmeldung ist die richtige Rechtsform entscheidend. GmbH, OG, Kleinunternehmer – nicht jede Form ist für Jeden geeignet. Die wichtigsten und entscheidensten Unterschiede liegen in der Haftung und dem Stammkapital / Startkapital.

Ich habe vorab viel im Internet recherchiert und vor allem auf DIESER Seite sehr viele Infomationen und Infos für Anfänger wie mich gefunden. In meinen Recherchen in diversen Foren, haben für meine Branche (Produktion auf Bestellung) ganz klar die Kleinunternehmer dominiert. Aber ist das auch die richtige Rechtsform für mich? Weiterlesen

Marktanalyse und Mitbewerberanalyse

Die Marktanalyse und Mitbewerberanalyse ist ein ganz ganz wichtiger Part am Anfang einer Unternehmensgründung. Speziell für kleine Existenzgründer empfiehlt es sich, genau abzuwägen, ob der Markt überhaupt noch gegeben ist, oder bereits gesättigt ist.

Für die Stick.Zone habe ich nicht lange gebraucht, um ein Gefühl zu entwickeln. Da das Thema ja direkt und ohne Abschweife mit meinem direkten “Lebensstil” – Mama zu sein – zu tun hat, kenne ich (oder glaube ich zu kennen :-) )die richtigen Seiten, um nach Konkurrenz ausschau zu halten, oder um einschätzen zu können, wie mein Kundenstamm aussehen wird. Weiterlesen

Der erste Schritt nach der Idee

Bildquelle: bschpic / pixelio.de

Bildquelle: bschpic / pixelio.de

Ich habe ne Geschäftsidee – ist ja schon mal was. Aber wie geht´s nun weiter? Was ist der erste Schritt? Nun ja, wer wie ich weder die Lust, noch die Zeit (äh hallo? Mama, Haushalt & Co. – was ist Zeit?) hat, um einen umfassenden Businessplan zu schreiben, der sollte sich zumindest mal ne Stunde hinsetzen und ne kleine Checkliste abarbeiten. Weiterlesen